Personal Branding

Unternehmen suchen heute in jeder Hierarchie-Ebene nach „besonderen MitarbeiterInnen“.
Nur wer sich von der Masse abhebt hat die Chance seinen gewünschten Platz in der Arbeits-Welt einzunehmen.

"Deine Marke ist das, was Menschen über dich sagen, wenn du nicht
im Raum bist."
 
Jeff Bezos

Psychologisch, philosophisch und religiös betrachtet ist jeder Mensch in seiner Einmaligkeit ein „besonderer Mensch“. Bereits zu Beginn des 20.Jahrhunderts hat der weltberühmte Wiener Arzt Viktor Frankl die Menschen dazu aufgerufen ihre „Einzigartigkeit und Einmaligkeit“ zu erkennen und zu benennen. Denn nur wer auch seine Stärken kennt, kann auch mit seinen Schwächen umgehen lernen.

Das Personal Branding, den Medien zufolge der "Megatrend für 2018", geht jedoch weiter: wir sollen unsere individuellen Eigenschaften, Qualifikationen und Werte in ein gezieltes Selbstmarketing einfließen lassen. Indem wir unser Licht nicht unter den Scheffel stellen, sondern zu uns selbst stehen, werden wir von unserem Umfeld als „Marke“, als Persönlichkeit wahrgenommen. Dieses Standing hilft uns dabei, das im Leben zu verwirklichen, was wir wirklich tun wollen und sinnvoll finden.

Ein zentraler Aspekt ist dabei die Glaubwürdigkeit. Deshalb ist es sehr wichtig, die eigene persönliche Marke nicht alleine am Schreibtisch zu entwickeln, sondern im Dialog mit einem Coach.

 

"Jeder Mensch hat eine Berufung im Leben etwas zu tun, was getan werden muss." Viktor Frankl

 

Für Unternehmen ist es sehr wichtig, dass die Mitarbeiter von Kunden und Kollegen als personal Brand wahrgenommen werden. Nur so machen Ihre Mitarbeiter auf Ihr Unternehmen aufmerksam! Wenn sich Ihre Kunden an Ihre lustigen oder extravaganten und bodenständigen Mitarbeiter erinnern und diese schätzen, dann kommen sie wieder! Und wollen genau wieder zu demjenigen Mitarbeiter, der sie beeindruckt hat.  

Wenn Ihre Mitarbeiter spannende oder besonders ehrliche, oder besonders geschmackvolle oder besonders kollegiale Kollegen haben, dann arbeiten sie gerne und schauen nicht auf die Uhr. Wenn der Standort Ihres Unternehmens nicht so attraktiv ist, wie der Standort von ähnlichen Arbeitgebern, aber bei Ihnen arbeiten die Menschen, die es Wert sind einen längeren Weg zur Arbeit zu haben, dann haben Sie einen großen Vorteil. 

Geben Sie Ihren MitarbeiterInnen die Chance eine eigene, besondere Persönlichkeit zu werden durch ein Training in personal Branding. Denn der Mut, zu sich selbst zu stehen und sich selbst zu verstehen kommt nicht automatisch und von alleine. Wenn Sie die Persönlichkeits-Entwicklung Ihrer Mitarbeiter auf allen Hierarchieebenen fördern, dann vereinfachen sich die Kommunikationsstrukturen und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz steigt.

"Der Mensch 'hat' einen Charakter, aber er 'ist' eine Person und 'wird' eine Persönlichkeit.

Indem sich die, die einer 'ist', mit dem Charakter, den einer 'hat', auseinandersetzt, indem sie zu ihm Stellung nimmt, gestaltet sie ihn und sich immer wieder und 'wird' zur Persönlichkeit."     Viktor E. Frankl

© 2019 Institut für Sinnorientiertes Consulting - erstellt mit Wix.com