Exklusive Workshops

Weiterbildung ist für mich die Weiter-Entwicklung von Individuen und Gruppen. Dieser innere Prozess kann durch angenehme und passende äußere Bedingungen angestoßen werden.

Meine Workshops sind speziell für Ihr Unternehmen und dessen Wünsche konzipiert. Ein enger Kontakt zu Ihrer Arbeitswelt und Arbeitsweise ist hierfür die Voraussetzung. 

Exklusive Workshops

Die von mir angebotenen Workshops fördern und unterstützen die persönliche Entwicklung und Reifung von Führungskräften und Entscheidungsträgern. Es handelt sich also nicht um die klassischen Workshops zur Verbesserung von Arbeitsprozessen und Teams, die auf dem bekannten Markt der Personalentwicklung angeboten werden.

Die Workshops können von Einzelpersonen oder für mehrere Personen eines Unternehmens konzipiert und durchgeführt werden.

In einer Geschäftswelt, in der es vor allem um wirtschaftliche Optimierung geht, ist es ein absoluter Luxus, eine Pause einlegen zu können und sich mit sich selbst beschäftigen zu dürfen. Deshalb nenne ich diese Workshops „exklusiv“.

Ein weiterer Aspekt der Exklusivität liegt darin, dass jeder Workshop speziell von mir für Sie und Ihre Bedürfnisse konzipiert wird. Ich selbst führe die Workshops durch und begleite Sie und Ihre MitarbeiterInnen bei Ihren Erfahrungen. Deshalb dauern die Workshops auch genauso lange, wie Sie es wünschen. Einen Tag? Ein Wochenende lang? Eine Woche am Stück?

Dieser Einmaligkeitscharakter schafft eine sehr intensive Atmosphäre, sowohl für einzelne Teilnehmer als auch für Gruppen.

 

Besondere Orte

bieten einen inspirierenden und zugleich geschützten Rahmen für eine entspannte Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit und Biographie. Große Bewusst-Werdungen und Entwicklungsprozesse im Leben haben ihren Ursprung meistens an ungewöhnlichen Orten. Sie bilden die äußere Voraussetzung für Innovation und Kreativität. Nur wer sein eigenes berufliches und privates System verlässt, seinen Alltag für eine Zeit hinter sich lässt, kann einerseits Routinen und Gewohnheiten hinterfragen und andererseits Neues erkennen und Zukunft gestalten.

Besondere Orte sind Orte die Ihnen gefallen und an denen Sie sich wohlfühlen. Diese Orte können in der Nähe von Ihrem Lebensmittelpunkt sein, oder weit entfernt. Wovon träumen Sie? Wo sehen Sie sich? Wie kommen Sie zur Ruhe? Wo werden Sie inspiriert?

 

Hier einige besondere Orte:

- hoteleigenes Restaurantschiff auf dem Neckar

- Schlossgut in Familienbesitz

- Häuschen im Weinberg

- Leuchtturm an der Küste

- Aussichtshotel auf einem Berg

- Strand-Villa

  

Meine spezielle Vision als Bildungswissenschaftlerin und Psychologin besteht darin, Ihrem Unternehmen maßgeschneiderte Workshops anzubieten, die besonders, exklusiv und effektiv sind. Ich bin so vielen Menschen begegnet, die mir enttäuscht von Weiterbildungen berichtet haben, dass ich es mir zum obersten Ziel gemacht habe, einen Kontrapunkt zu setzen zu dem Überangebot an Standard-Workshops. Deshalb geht es in meinen Workshops auch nicht um altvertraute Themen, sondern um die persönliche Weiterentwicklung Ihrer MitarbeiterInnen. 

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."  Albert Einstein

Ungewöhnliche Themen

 

Themen sind für Unternehmen prinzipiell dann ungewöhnlich, wenn es dabei es in erster Linie um den jeweiligen Menschen geht, der sich damit beschäftigt und nicht um operative Prozesse im Dienste des Unternehmens. Ungewöhnliche Themen sind eine Herausforderung, sich mit sich selbst zu befassen.

Die folgenden Anregungen sind zentrale Elemente bereits gehaltener Workshops:

 

Führung reflektieren:

Wie erlebe ich meine Führungsrolle?
Ehrliche Einblicke hinter meine Fassade

 

Spiele ich eine Rolle oder bin ich authentisch?

Wer bin ich für das Unternehmen
und wer möchte ich in 5 Jahren sein?

 

Psychische Gesundheit:

Wie arbeite ich intensiv auf hohem Level
und gleichzeitig gesunderhaltend?

„Ich bin nicht im Stress – ich habe nur viel zu tun!“

 

Auf der Suche nach Leidenschaft

Sich selbst und andere für etwas begeistern lernen!

 

Was gibt mir mein Unternehmen?
Was fehlt mir im Unternehmen?

Wieviel „Dolce Vita“ enthält mein Alltag?

 

Biografische Reflexion:

Schulung der Dankbarkeit: Wem verdanke ich, wo ich jetzt stehe?

 

Gespräche, die ich (leider) nie geführt habe

 

„If I could turn back time...“ –

Der Plan B für meine Leben - welchen Beruf würde ich wählen?

Vor dem Ruhestand:

Welche Spuren hinterlasse ich, wenn ich in den Ruhestand gehe?

Was möchte ich bis dahin noch erledigt wissen?

 

Familienbetrieb 

„Mein Sohn, meine Tochter, ich übergebe dir/euch mein Unternehmen“ - "Vielen Dank! Aber ich bin nicht interessiert."

© 2019 Institut für Sinnorientiertes Consulting - erstellt mit Wix.com